Navigation

Maschinenstretchfolie

Stretchfolie für die maschinelle Verarbeitung

Die qualitativ hochwertige Maschinenstretchfolie bietet für verschiedene Anwendungsbereiche eine optimale Ladungssicherung. Die Stretchfolie gibt es standardmäßig in transparent, schwarz oder weiß, aber auch eingefärbte Folien in blau, rot, grün …, auch der Aufdruck Ihres Firmenlogos ist technisch problemlos zu realisieren.

WIHE-stretch Maschinenstretchfolie aus Polyethylen (LLD-PE) für maschinelle Verarbeitung, unterschiedliche Stärken, Längen und Dehnfähigkeiten

WIHE-stretch Maschinenstretchfolie
EDV-Nr.FolienstärkeTypDehnfähigkeitLauflängeBreitePaletteFarbe
380.029 20 my Standard 150% 1600 m 500 mm 720 kg transparent
380.030 23 my Standard 150% 1400 m 500 mm 720 kg transparent
380.033 17 my Standard 150% 1850 m 500 mm 720 kg transparent
380.034 35 my Standard 150% 1000 m 500 mm 720 kg transparent
380.019 23 my Standard 150% 1750 m 500 mm 720 kg weiß
380.018 28 my Standard 150% 1400 m 500 mm 720 kg schwarz
380.027 23 my Standard 150% 1750 m 500 mm 720 kg schwarz
380.031 17 my Power 220% 2300 m 500 mm 720 kg transparent
380.041 20 my Power 220% 2000 m 500 mm 720 kg transparent
380.042 35 my Power 220% 1150 m 500 mm 720 kg transparent
380.050 23 my Power 220% 1750 m 500 mm 720 kg transparent
380.017 23 my SuperPower 300% 1750 m 500 mm 720 kg transparent
380.022 23 my Außen 100% glatt 150% 1750 m 500 mm 720 kg transparent
380.053 23 my Innen 100% glatt 150% 1750 m 500 mm 720 kg transparent
380.228 15 my SuperPower 300% 2100 m 500 mm 736 kg transparent
Produktbeschreibung & Anwendung

Unsere Maschinenstretchfolie ist aus einem hochwertigen LLD-PE-Castfilm, der durch seine individuellen Stärken und Dehnfähigkeiten ein Garant für eine zuverlässige Ladungssicherung ist. Die Folie schützt die Verpackung vor Beschädigung, Staub, Schmutz und Nässe. Sie können je nach Maschinentyp zwischen einer Dehnung von 150 – 400% wählen, die Standardfolienstärken liegen bei 17, 20 und 23 my. Hauptsächlich werden transparente Folien eingesetzt, aber auch farbige Folien wie schwarz oder weiß. Aber auch andere Farben sind möglich und werden von uns größtenteils lagermäßig für Sie bevorratet. Wir führen nur opak eingefärbte Folien, das heißt durch die Blickdichte ist eine Erkennung der verpackten Ware nicht möglich. Ebenfalls ist eine Bedruckung der Folie möglich, hier können Sie zusätzlich werben und den Diebstahlschutz erhöhen. Bei eng aneinander stehenden Paletten bieten wir unsere außen glatten (AG) Folien an, die ein „Zusammenkleben“ der Paletten verhindert.

Sprechen Sie gerne unser Fachpersonal an, wir beraten Sie, welche Folie für Sie optimal ist. Wir stellen Ihnen gerne eine Kosten-Nutzen-Rechnung auf, um Ihnen zu zeigen, wie Sie mit einer optimal eingesetzten Folie bares Geld sparen können!

Auch die entsprechenden Maschinen führen wir in unserem Portfolio – wir beraten Sie gerne!
Alle WIHEDÜ Maschinenstretchfolien entsprechen den Anforderungen nach ProStretch.

Technische Daten

Beispiel 23 my Castfolie

Folie
3-lagige Castfolie
Polymer
LLD-PE
Breite
500 mm
Dicke
23 my
Stoßfestigkeit
150 gr
Reißfestigkeit
 
längs
45 N/sq.mm²
quer
30 N/sq.mm²
Bruchdehnung
 
längs
500%
quer
800%
Vordehnung
140-160%
Elastizität
 
längs
12 N/sq.mm²
quer
11 N/sq.mm²
Einreißwiderstand
 
längs
50 N/mm
quer
150 N/mm
Durchstoßfestigkeit
1700 N/mm

Für technische Daten anderer Folientypen fragen Sie bitte bei uns an!

WIHEDÜ Maschinenstretchfolie
EDV-Nr.: 380.018, 380.030 WIHEDÜ Maschinenstretchfolie

Fragen zu Stretchfolie für die maschinelle Verarbeitung?

Mo.–Fr. 08:00 Uhr – 16:30 Uhr
0 2150 / 915-0

oder

info@willy-heckmann.com

oder

Anfrage per Formular:
Angaben zum Absender

Senden Sie bitte hier Ihre Anfrage.
HECKMANN setzt sich dann mit Ihnen in Verbindung und beantwortet Ihre Fragen zum Produkt „Stretchfolie für die maschinelle Verarbeitung“.

Unsere Produkte in der gewählten Produktgruppe

Wonach suchen Sie?